Informationen zum Lolli Test



Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die „Lolli-Tests“ (PCR-Tests) ab Montag, den 10.05.2021 die bisherigen Selbsttests an unserer Schule ablösen!

 

Auch wenn der Vorgang zunächst komplizierter zu sein scheint, sind diese Lolli-Tests für die Kinder einfacher zu handhaben und außerdem weisen sie eine deutlich höhere Sensitivität auf, als die derzeit eingesetzten Selbsttests.

 

Es handelt sich dabei um sogenannte Pool-Tests, d.h. mit dem Test wird untersucht, ob jemand in der Gruppe angesteckt ist. Der Test prüft NICHT, ob ein bestimmtes Kind angesteckt ist. Dieser Ablauf der Testungen ist durch das Ministerium für Schule und Bildung geplant und für die Schulen vorgegeben.

 

Ablauf Lolli - Test:

  • Ihr Kind kommt wie bisher normal zur Schule. 

 

  • In der ersten Unterrichtsstunde führt die Lehrerin mit Ihrem Kind einen Lolli-Selbsttest durch. Dazu nimmt ihr Kind ein Teststäbchen und lutscht 30 Sekunden daran.

 

  • Die Teststäbchen aller Kinder einer Klasse werden anschließend in ein größeres Röhrchen gesteckt. Dieses Röhrchen wird am gleichen Morgen von einem Transportunternehmen abgeholt und in ein Labor gebracht. 

 

  • Die Schulleitung erhält von dort bis spätestens zum nächsten Morgen 6 Uhr eine Nachricht, sollte es ein positives Testergebnis in ihrer Lerngruppe geben.

 

  • Sollte das Ergebnis der Klasse positiv sein, ist bei allen Kindern der Klasse eine Einzeltestung am darauffolgenden Tag zu Hause nötig. Dieser Einzeltest muss dann von einem Erziehungsberechtigten des Kindes bis 9.00 Uhr morgens wieder zur Schule gebracht werden. Die erforderlichen Testmaterialien werden Ihnen zuvor durch die Schule ausgehändigt!

  

  • Schüler/innen, die einem positiven Pool angehören, gelten als sogenannte „Corona-Verdachtsfälle“. Die Eltern nehmen sie in häusliche Isolation. Das Labor überprüft dann im Anschluss die Einzeltests und informiert Sie als Eltern sowie das Gesundheitsamt über das Ergebnis.

 

  • Bei Positivtestung müssen die Auflagen der zuständigen Behörde befolgt werden.

 

  • Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist ohne Nachweis des negativen Tests nicht möglich.

 

Das wichtigste bei dem gesamten Ablauf ist natürlich Ihre Erreichbarkeit durch die Klassenlehrerin am Tag der Pooltestung bis zum darauffolgenden Morgen (späteste Benachrichtigung im Falle einer Positivtestung: 6.00 Uhr am Folgetag).

 

 

  

 

Eingehende Informationen finden Sie auf der Webseite des Ministeriums: https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests

 

Wir hoffen, mit Hilfe dieser neuen kindgerechteren und sensitiven Tests einen großen Schritt in die richtige Richtung machen zu können !


Weitere Informationen zum Lolli-Test


Weiterhin gibt es noch zwei Erklärvideos vom Ministerium für Schule und Bildung.

Weiterhin gibt es hier eine Anleitung zur Durchführung der Lolli-Tests.

 

Vielleicht schauen Sie sich als Vorbereitung für den Präsenzunterricht (hoffentlich bald!) diese Videos gemeinsam mit den Kindern an. Die vorherigen Erklärvideos zum Selbsttest haben für eine sehr große Sicherheit und Gelassenheit im Klassenraum gesorgt.


Testnachweise

Wie Sie sicherlich der Presse entnommen haben, sind wir seit dem 31.05.2021 berechtigt, Ihren Kindern einen Testnachweis auszustellen. Das Datum des Tests bezieht sich auf den Tag der Durchführung. Ausstellen können wir diesen Nachweis allerdings erst am Folgetag (da uns die Testergebnisse erst am Abend bzw. bis spätestens zum nächsten Morgen um 6.00 Uhr zugestellt werden). Gerne können Sie mit der Klassenlehrerin Ihres Kindes Kontakt aufnehmen, um einen Testnachweis zu bekommen. Wir bitten Sie allerdings zu berücksichtigen, dass wir derzeit 135 Kinder an unserer Schule unterrichten, die zwei Mal wöchentlich einen Anspruch darauf haben. Die Kinder werden wie folgt getestet:

  • montags und mittwochs: Klasse 1 und 2
  • dienstags und donnerstags: Klasse 3 und 4

Die verwendeten Bilder auf dieser Seite sind mit der Lizenz CC gekennzeichnet und dürfen somit verwendet werden. Heruntergeladen unter:

https://pixabay.com/

https://www.flickr.com/