Virtueller Rundgang


Ein etwas anderer Tag der Offenen Tür an der Grundschule Allendorf

Im jährlichen Rhythmus findet in der KGS Allendorf vor den Herbstferien ein „Tag der offenen Tür“ statt. Bisher mit Stehcafe und netten und informativen Gesprächen, sowie Einblicke in den täglichen Unterricht mit der Bläserklasse oder den digitalen Medien. 

 

„In dieser Corona Zeit geht das aber leider nicht wie üblich“, sagt Dörthe van Berkel, Schulleitung der Schule.

„Wir wollen den zukünftigen Schulkindern und Eltern vor den Schulanmeldungen im November trotzdem die Gelegenheit geben, sich mit den Konzepten und Räumlichkeiten unserer Schule vertraut zu machen. Das Kollegium der Schule war sehr kreativ und hat sich, um die Schule vorstellen zu können, etwas Besonderes einfallen lassen. Auf unserer Homepage wird es einen „virtuellen Rundgang“ durch die Schule geben.“

 

Sollten noch Fragen auftreten, so können diese gerne per E-Mail KGSAllendorf@web.de an die Schule geschickt werden. Um eine zeitnahe Beantwortung werden wir uns bemühen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen hiermit einen Eindruck in unsere Schule geben können und wünschen Ihnen viel Spaß beim Rundgang! Natürlich sind auch alle anderen Interessierten unserer Schule zu diesem virtuellen Rundgang eingeladen!