Allgemeine Informationen

Gegründet wurde der Förderverein der KGS Allendorf  im August 1999 als erstmals der Bedarf der Betreuungsform „Schule von 8 – 13 Uhr" ermittelt wurde. Diese benötigte einen Träger zum Erhalt der Fördergelder des Landes.

Mit Gründung der Betreuungsform „Schule von 8 – 13 Uhr" wurden die hier angemeldeten Kinder von Frau B. Robaszkiewicz betreut.

Mit der Zeit stieg der Betreuungsbedarf und seit Januar 2005 wird Frau B. Robaszkiewicz von Frau H. Gerke unterstützt.

Nur durch den Förderverein ist die Schule in der Lage die Betreuung „Schule von 8 – 13 Uhr"  zu sichern und auch diverse Spenden z.B. jährliche Auszahlungen der Sparkasse Arnsberg-Sundern an die Schulen sowie Spenden zu bekommen und Spendenquittungen auszustellen.

 

Die Mitgliederzahl des Fördervereins verändert sich ständig und beläuft sich momentan auf 145 Mitglieder.

 

Erfreulich ist, dass viele Eltern, deren Kinder nicht mehr an der KGS Allendorf beschult werden, trotzdem noch Mitglieder unseres Fördervereins sind.